Freizeit-, Senioren- und Gesundheitssport

Die Fachvereinigung Freizeit-, Senioren- und Gesundheitssport e.V. ist das „Sammelbecken“ für alle Sportler, die mit ihrem Sport keinen geregelten Wettkampfsport innerhalb der Fachvereinigungen betreiben wollen oder für deren Sport es noch keine eigene Fachvereinigung gibt.

Die Fachvereinigung betreut 158 Betriebssportgemeinschaften mit insgesamt fast 11.000 Mitgliedern und umfasst über 70 einzelne Sportarten. Die Fachvereinigung bietet den Versicherungsschutz für all unsere Mitglieder bei der Ausübung der jeweiligen Sportart. Mit dem Beitritt zur Fachvereinigung erfolgt der Unfall- und Haftpflicht-Schutz als Sportler über den Betriebssportverband Berlin (BSVB) sowie den Landessportbund Berlin (LSB).

Wir helfen bei der Gründung einer neuen Betriebssportgemeinschaft uns geben Unterstützung bei der Suche nach einer geeigneten Sportstätte. Fragen bitte an die Geschäftsstelle richten.

Hier einige Sportarten, die von der Fachvereinigung Freizeit-, Senioren- und Gesundheitssport vertreten werden:

Badminton | Leichtathletik | Segeln | Gymnastik | Aerobic | Rückenschule | Reiten | Inline-Skaten
Floorball | Beachvolleyball | Freizeitfußball – Kleinfeld | Wandern | Wintersport

Vorstand:
c/o Uwe Demitrowitz, Finkenweg 7, 14641 Wustermark

Geschäftsstelle:

FV FSG

c/o Anke Strutz, Zum Hakenberg 31, 14641 Wustermark

Telefon: 033234/90076              Fax: 033234/90078

E-Mail: fvfsg@web.de

 

 

Bürozeiten
Montag:        10 bis 16 Uhr
Dienstag:      11 bis 16 Uhr
Donnerstag: 10 bis 16 Uhr